DER TRAINER

Seit gut 16 Jahren arbeite ich jetzt schon am Zusammenspiel zwischen Hund und Halter. Erfahrungen haben ich zum einen im Umgang mit "normalen" Hunden gesammelt, zum anderen durch meine Arbeit in Tierheimen. Dort habe ich sogenannte Problemhunde auf ihre neuen Halter vorbereitet. Zudem habe ich auch Tierschutzorganisationen dabei unterstützt, wenn es darum ging, Straßenhunde, Kettenhunde oder misshandelte Hunde wieder zu sozialisieren. Ich werde oft dann gerufen, wenn andere Hundeschulen versagt haben oder das Verhalten der Hunde noch schlimmer wurde. Tierärzte und Vermittler rufen mich, wenn es darum geht sogenanntes Fehlverhalten zu korrigieren und die Halter zu unterstützen.