FESTTAGSKEKSE

  • 225g Paniermehl
  • 225g Wurstbrät
  • 50-120ml Wasser

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl und Wurstbrät gut vermischen.
2. Soviel Wasser dazugeben, dass ein weicher Teig entsteht. Teig auf einer bemehlten Fläche circa 5 mm dick ausrollen. 
3. Kekse ausstechen und im Ofen solange backen, bis sie goldgelb und mürbe sind. Auskühlen lassen und in einem luftdichten Behälter verschliessen.